Sonntag, den 17. Juni, 17:00 – 19:00 Uhr: Fußball-WM Deutschland – Mexico.

eingetragen in: Aktuelles, Veranstaltungen | 0

Am 17. Juni. wird das erste Spiel der Deutschen Mannschaft der diesjährigen WM im House of Life gezeigt. Bewohner des House of Life und alle, die es möchten sind dazu herzlichst eingeladen, dieses Spiel und weitere Spiele der deutschen Mannschaft auf Leinwand live zu erleben. Michael Gehrig, der Ergotherapeut, stellt freundlicherweise seinen Beamer zur Verfügung, der House of Life e.V. Softgetränke und mog61 e.V. Popcorn – solange der Vorrat reicht.

Die Veranstaltung ist alkoholfrei, kostenlos und für alle zugänglich.

Damit das Fußballfest für Fußball-Laien zu einer runden Sache wird, hier ein paar Grundinfos zur WM 2018:

Wo

In Russland.Es ist das erste Mal, dass die WM in Russland ausgetragen wird.

Wann

vom 14. Juni bis 15. Juli 2018

Wer

Russland ist als Gastgeber automatisch qualifiziert.

Insgesamt nahmen 209 Nationen von 2015 bis 2017 an der Qualifikation teil. Die 32 Teams, die sich qualifizieren, setzen sich wie folgt zusammen:

– 14 Mannschaften aus Europa (UEFA)

–  5 Mannschaften aus Afrika (CAF)

–  5 Mannschaften aus Asien und Australien (AFC)

–  5 Mannschaften aus Südamerika (CONMEBOL)

–  3 Mannschaften aus Nord- und Mittelamerika, sowie der Karibik (CONCACAF)

Fussball WM 2018 Gruppen
Wie

Es treten 32 qualifizierte Nationalmannschaften gegeneinander an, wobei insgesamt 64 Spiele ausgetragen werden. Seit der WM 1998 gilt das Format, in dem auf eine Vorrunde mit acht Gruppen á vier Teams, ein Achtelfinale, ein Viertelfinale, ein Halbfinale und das Endspiel folgen. Anders als bei der Europameisterschaft kommen bei der Fußball-Weltmeisterschaft nur die jeweiligen Gruppenersten und Gruppenzweiten eine Runde weiter. Bei Punktgleichheit entscheidet die Tordifferenz dann die Anzahl der geschossenen Tore und dann der direkte Vergleich.

Nach der Gruppenphase werden die Achtel -, Viertel – und das Halbfinale, sowie das Spiel um Platz 3 und das Finale im k.o.-System ausgespielt. Steht es also nach 90 Minuten unentschieden, geht es in die Verlängerung und ggf. in das Elfmeterschießen. Der Verlierer scheidet aus, der Gewinner zieht in die nächste Runde ein.

Die Favoriten:

Deutschland gehört als amtierender Fußball-Weltmeister zu den Favoriten neben Spanien, Frankreich, Belgien, Brasilien und Argentinien.

Die Abwesenden:

Etliche Spitzenteams haben sich für die WM 2018 Endrunde nicht qualifiziert.

Nicht dabei sind u.a.: Italien, Niederlande, Irland, Griechenland, Österreich, Türkei, USA, Katar, Ghana, Gabun, Elfenbeinküste, Ghana, Chile.

Die Deutschland Spiele:

Sonntag, 17.06. – 17:00 Uhr: Deutschland – Mexiko (Luschniki)
Samstag, 23.06. – 20:00 Uhr: Deutschland – Schweden (Sotschi)
Mittwoch, 27.06. – 16:00 Uhr: Südkorea – Deutschland (Kasan)

 

 

 

Falls Deutschland Gruppensieger wird, findet das Achtelfinale am 3. Juli um 16 Uhr statt. Als Gruppenzweiter müsste Deutschland am 2. Juli um 16 Uhr antreten.
Das Finale der WM  2018 steigt am 15. Juli in Moskau.