Sommerfest 2009

eingetragen in: Veranstaltungen | 0

Plakat-TheWay-17-06-2009„Immer wenn ich Musik mache, fühle ich mich befreit“ Uwe Tobis, Bandleader und Texter derWerkstattband „The Way“ der Lankwitzer Werkstätten, freut sich auf die Record-Release-Party. Die Vorstellung der ersten, professionell im Studio eingespielten CD „NEUlich in Berlin“, wird am Mittwoch, den 17. Juni 2009 imHouse of Life, Kreuzberg Blücherstr. 26.b  im Rahmen eines Sommerfestes ab ca. 16 Uhr stattfinden.

Im House of Live hat man sich also wieder etwas einfallen lassen, um den Bewohnern das Leben so angenehm wie möglich zu machen und mit einem weiteren kulturellen Highlight die Begegnung unter­ein­an­der zu fördern und die Begeg­nung mit Besuchern zu er­mög­lichen. Denn Kunst und Musik machen das Haus, in dem jüngere pflegebedürftige Menschen leben, sowohl für die Bewohner selbst als auch die Berliner zu einem einzigartigen Ort der Begegnung. Kultur und der Kontakt mit gesunden Menschen sollen Dynamik in das Alltagsleben der House-Bewohner bringen.

„Alle sind eingeladen“ – Stephan Kersten, Vorstand des Fördervereines House of Life e.V., sieht in der Symbiose zwischen Musik von Menschen mit Beeinträchtigungen und dem Pflegezentrum Kreuzberg eine große Chance, etwas für soziale Gerechtigkeit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu tun. Selbstverständlich stehen Verantwortliche der Werkstatt für Behinderte Menschen ebenso für Hintergrundgespräche zur Verfügung wie auch der Veranstalter selbst.

Wir freuen uns auf gemeinsame erlebnisreiche Stunden in der Blücherstraße!