Santa-on-Road-Biker im House of Life 2009

eingetragen in: Veranstaltungen | 0

Berliner Christmas Biker im Pflegezentrum House of Life

Die Santa-Claus-on-Road Tour führt dieses Jahr ins House of Life

Im Rahmen ihrer 12. Berlin-Christmas-Biketour waren die Santa-Claus-On-Road-Biker in unserer Einrichtung und es war ein riesiges Erlebnis für alle Beteiligten.

Vom mitfahrenden Truck wurde Life-Musik gespielt und die Christmas-Biker haben die BewohnerInnen des House of Life mit Geschenken überrascht.

Unsere ZeitschenkerInnen haben die Mammutaufgabe der BewohnerInnen-Versorgung mit Getränken, Stollen und Kuchen super bewältigt und wussten danach was sie geschafft hatten 😉

Johanna Golla vom Universitätsklinikum Charité (Experimentelle Rheumatologie und Tissue Engineering) hat bei ihren KollegInnen wieder für die persönlichen Weihnachtsgeschenke der BewohnerInnen gesammelt und war zum Aufbau und helfen auch wieder selber gekommen. Ein grosses Danke an sie und ihre KollegInnen für diese grosse Unterstützung und die Spenden.

Die freiwilligen HelferInnen des Houses haben an ihrem (eigentlich) freien Tag grossartige Arbeit geleistet und dafür gesorgt, das alles seinen weihnachtlichen Gang lief.

Und dann kamen die Biker! Einige BewohnerInnen hatten Tränen in den Augen, einer durfte auf ein Bike, ordentlich Gas geben und hat in dex-mas im House of Life 2009n Tagen danach noch davon erzählt. Die Band auf dem Truck hat mit ihrer lauten Musik dafür gesorgt, dass auch die Nachbarn und zahlreiche Kinder der Umgebung endlich mal zu einer Veranstaltung von uns kamen und gesehen haben, was wir machen, wer wir sind …

Und die Biker? Haben erst mal warme Getränke von uns bekommen und konnten unsere Toiletten benutzen, beides wurde seeeehr dankbar angenommen (auch von der Polizeieskorte). Dann gabs ne Rede und die Geschenke für das House of Life. Ein Gartenpavillon und ein Flatscreen. Auch das anschliessende Abendbrot kam von den Bikern. Die An- und Abfahrt mit Blaulicht, Musik von Truck und dem Hubkonzert der Biker allein waren auch schon Show genug. Übrigens hatte jeder Biker Süsses mit und an alle kleinen und grossen Interessierten verteilt.

Die ganze Idee, sich mit seinem Hobby sozial einzusetzen und dabei anderen auch noch Spass zu bringen finde ich super und dass wir dieses Jahr bedacht wurden – ein riesen DANKE dafür und die Hilfe drumherum.

Leider war es schon dunkel und so sind auch die Bilder.

collage x-mas2009 klaustessmann berlin redu

Euch allen DANKE für euer Engagement im und für das House of Life.

Melis Schröter

Freiwilligen Koordinatorin des House of Life