Lotte-Lemke-Preis-Verleihung am

eingetragen in: Veranstaltungen | 0

21.11.2008

Die Verleihung des Lotte-Lemke-Preises hat am Freitag den 21.11.2008 in Berlin stattgefunden. Der Lotte-Lemke-Preis wird für zukunftsweisende, beispielhafte Aktivitäten, die gemeinschaftlich für soziale Aufgaben im Sinne der AWO erbracht wurden, verliehen.

Lotte_Lemke_Preis

Unser House of Life e.V. war dabei unter mehr als 300 Bewerbern in die Endaus­scheidung gekommen. Allein diese Nomi­nierung, bei den besten 4 Projekten dabei zu sein, zeigt die Anerkennung, die unserer Arbeit von Seiten des Bundes­ver­bandes der Arbeiterwohlfahrt und der Ju­roren entge­gen­gebracht wurde.

Die Chance, dass sich der Förderverein House of Life e.V auf der Bundeskonferenz der AWO vor 800 geladenen Gästen prä­sentieren konnte, haben wir gern wahr­ge­nommen. Die  Anerkennungsurkunde, die uns als Verein verliehen wurde, ist haupt­sächlich eine Würdigung für alle eh­ren­amtlichen Mit­arbeiter, die im House of Life tätig sind. Der Vorstand des Förder­ver­eines ist stolz auf seineZeitschenkerInnen zumal die Aner­ken­nung unserer Arbeit mittlerweile bundesweit erfolgt. Wer hat schon als Ehren­mit­glied einen Bundesminister Wolfgang Tiefensee?

Wir danken der Jury, dass wir unter den Nominierten sein durften und freuen uns über die Aufmerksamkeit, die uns zuteil wurde.

Wir nehmen diese Auszeichnung gerne an und sehen die Nominierung für den Lotte-Lemke-Preis als Motivation für unsere zukünftige Arbeit.