Fanfare Gertrude Jeden Montag um 19:00 Uhr im House of Life (Artikel auch in leichter Sprache)

Jeden Montag um 19:00 probt die Fanfare Gertrude im House of Life. Für dieses spannende Projekt, das seit ca. 2 Jahren existiert, werden Blasinstrument Musiker*innen sowie Perkussionisten*innen gesucht, um eine funky und festlicheStraßen-Blasorchester-Musik zu machen. Das Projekt richtet sich an Anfänger*innen, Wiedereinsteiger*innen sowie aktive Musiker*innen. Alle sind willkommen. Die Idee zur Gründung von Gertrude ist 2015 entstanden. Die Blechblas-Band wurde gegründet, um Musikern aller Niveaustufen den Zugang zu einer weltweit bekannten Stilrichtung der französischen Fanfare zu ermöglichen. Während einer sechsmonatigen Suche … Weiterlesen

Trommelkurs mit Copa Camara im House of Life! (Artikel auch in leichter Sprache)

Der Trommelkurs mit Copa Camara geht in das zweite Jahr. Der kurs findet Jeden Dienstag um 18:00 Uhr im Veranstaltungssaal des House of Life.   Das afrikanische Trommeln auf der Djembé mit Copa Camara aus Guinea (Westafrika) bringt eine ganz neue Farbe ins Unterhaltungsprogramm des House of Life.       Es werden Grundrhythmen wie Kuku, Tiriba, Sabar, Jiankadi mit den Grundschlägen Tom, Bass und Slap geübt. Jeder kann mitmachen. Der Kurs, der sich an Anfänger sowie an Fortgeschrittene richtet, bietet … Weiterlesen

Weihnachtsaktion für Café Bohne im House of Life! Wir sagen danke!

Wir bedanken uns bei all denjenigen, die bei der „Weihnachtsaktion für Café Bohne“ bei Betterplace mitgemacht haben. Die Spendengelder werden für den laufenden Betrieb des Cafés in diesem Jahr benutzt.   Damit kann das Café Bohne im House of Life weiterhin jedes Wochenende seinen Rollladen öffnen und die Bewohnerinnen und Bewohner des bundesweit einmaligen Pflegezentrums für junge Menschen in Berlin sowie deren Gäste zu bewirten. Zeitschenker*innen servieren Kaffee, Tee, Softdrinks sowie Kuchen und Snacks kostenlos für die Bewohner*innen. Sie kümmern … Weiterlesen

Die Christmas-Biker beschentken das House of Life! (Artikel in leichter Sprache)

Am 15. Dezember 2018  waren die Christmas- Biker mit großer Lautstärke und aufgeblendeten Scheinwerfern bei uns vor dem House of Life in der Blücherstraße. 230 Biker Weihnachtsmänner auf Motorrädern brachten zahlreiche Geschenke für die Bewohner*innen vorbei. Hierfür wurde die Straße für rund eine halbe Stunde gesperrt. Sie brachten so viele Geschenke für die Bewohner*innen des House of Life. Was für eine Tolle Aktion!!!