1 Jahr House of Life

eingetragen in: Veranstaltungen | 0

11.01.2007

Im Pflegezentrum Kreuzberg House of Life wurde das Einjährige Bestehen dieser Einrichtung für junge pflegebedürftige Menschen festlich begangen.

Eingerahmt von klassischer Musik wurde in den Reden von Dieter Pahl Geschäftsführung deutlich, dass viele zum Erfolg dieses Hauses beigetragen haben. Neben den Mitarbeitern im House of Life wurde mehrfach das Engagement der Ehrenamtlichen (hier Zeitschenker genannt) gewürdigt. Abschließend hat Hans NisbléLandesvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt in einer sehr persönlichen Rede weitere Unterstützung der Politik eingefordert. Höhepunkt und feierlicher Abschluss war die Einweihung des Veranstaltungssaales in „Reinhold Voht Saal“ ,die von Maria Voht, Hans Nisblé sowie dem Bürgermeister des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg Dr. Franz Schulz vorgenommen wurde.

Reinhold Voht verstorbenen am 11.Juli 2004 war Mitbegründer und Initiator des Pflegezentrums House of Life.

Als AWO-Landesvorsitzender hat Reinhold Voht sich über zwei Jahrzehnte unter anderem als stellv. Bundesvorsitzender des Fachverbandes AWO International, Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung SPI Sozialpädagogisches Institut Berlin „Walter May“ und Kreisvorsitzender der AWO Steglitz mit hohem persönlichem Engagement und Überzeugungskraft für solidarisches Handeln und soziale Gerechtigkeit in Berlin und darüber hinaus eingesetzt.

Stephan Kersten