Top Themen

ZeitschenkerIn werden (Artikel auch in leichter Sprache)
|

Der Förderverein des Pflegezentrums für junge Menschen in Berlin­Kreuzberg House of Life e.V. sucht dringend ehrenamtliche ZeitschenkerInnen, denn die vielen verschiedenen Aufgaben können nur von einem starken Team bewältigt werden. ZeitschenkerInnen bringen mit ihren Angeboten Abwechslung in... Weiterlesen

Informationen zum House-of-Life e.V. auf einen Blick

Café Bohne

Das Café Bohne ist ein Ort der Begegnung. Komm doch mal Samstags oder Sonntags auf einen Kaffee und ein Stück selbst gebackenen Kuchen vorbei.
Hier klicken

Zeitung

Hier findest du eine Sammlung von Zeitungsberichten zum House of Life
Hier klicken

Veranstaltungen

In unserem Veranstaltungssaal finden regelmäßig Konzerte und Workshops statt. Immer eine gute Gelegenheit, das House of Life kennen zu lernen.
Hier klicken

Verein

Hier findest du alle Infos zum House of Life e.V.
Hier klicken

Videos

Hier findest du eine Sammlung von Videos zum House of Life
Hier klicken

Radio

Hier findest du eine Sammlung von Radiobeiträgen zum House of Life
Hier klicken

Schreib uns

Du bist interessiert als Zeitschenker mitzumachen oder hast eineFrage oder eine Nachricht an uns? Hier findest du unsere Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Hier klicken

Helfen

Lust bei uns mit zu machen? Hier findest du alle Infos zum Thema "Zeitschenker".
Hier klicken

Aktuelles

Abschied ohne Abschied nehmen zu können!

Für seinen ausgezeichneten Artikel über die Schließung des House of Life im Stadtteilmagazin „Kiez und Kneipe“ hat Klaus Stark mit Nicole Katschewitz gesprochen, der langjährigen Vorsitzenden des Fördervereins House of Life e.V. Hier das PDF zum Artikel  Anbei das ausführliche Interview: Nicole, seit wann weißt du, dass das House of Life geschlossen wird? Mündlich und schriftlich per E-Mail haben wir als Förderverein am 27.02.2020 eine offizielle... Weiterlesen

Das war House of Life – und was nun jetzt!

Ein völlig neuartiges Konzept! Das House of Life wurde nach einer Teilsanierung im Januar 2006 von der FSE Gruppe als Pflegeheim für jün­gere Menschen zwischen 25 und 55 Jahren er­öff­net. Die Idee der ersten und einzigen großen Langzeit-Pflegeeinrichtung war durch die langjährige Kooperation von Mitarbeitern der Berliner AIDS-Hilfe e.V. und der FSE Pflege GmbH unter dem Dachverband der AWO entstanden. Zu jung fürs Altersheim und... Weiterlesen

14 Jahre lang unermüdliches Engagement und Beharrlichkeit!

Eine Vielfalt an Projekten, die den Austausch und das Zusammenleben im Kiez lebenswerter machten, konnte der Förderverein in den letzten 14 Jahren auf den Weg bringen. In diesem Sinne veranlasste House of Life e.V., dass die Pflegeeinrichtung House of Life regelmäßig ihre Türen für verschiedenste Veranstaltungen und Zusammenkünfte öffnete.     Zahlreiche Konzerte von Klassik bis zu den verschiedenen Genres der Rockmusik, von Pop, Folk,... Weiterlesen

Abschied!

  Wegen der Schließung der Pflegeeinrichtung House of Life muss sich nach 14 Jahren leider auch der Förderverein House of Life e.V. verabschieden. Wir sagen Danke: an die Zeitschenker*innen für ihr unermüdliches Engagement an die Kooperationspartner*innen  für Vertrauen und intensive Mitarbeit! an Kiezbewohner*innen für Akzeptanz und Toleranz und Unterstützung! an alle Sponsoren und Förderer für die finanzielle Unterstützung! an alle Künstler*innen und Musiker*innen für ihre... Weiterlesen

10 x 10 x 10 = 1000 Die große Spendenaktion im House of Life! Bitte unterstützt uns, wir haben es fast geschafft!!!

  Damit Café Bohne im House of Life weiterhin jedes Wochenende öffnen und Bewohner*innen, die im House of Life leben, und deren Gäste mit warmen und kalten Getränken, Kuchen und Sweeties und kleinen Snacks kostenlos bewirten kann, führt der House of Life e.V. jährlich die 10x10x10=1000 Spendenaktion durch. „Gesucht werden mindestens 10 Sponsoren und Sponsorinnen, die jeweils 10 Personen gewinnen, die jeweils 10 € spenden, um damit den... Weiterlesen

Veranstaltungen 2020 im House of Life

Die Veranstaltungen im House of Life werden von Zeitschenker*innen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helferinnen des Vereins House of Life e.V., vorbereitet und durchgeführt. Der Förderverein setzt sich seit Gründung des Hauses für die Bewohner der Einrichtung ein und fördert verschiedenste Aktivitäten im Pflegezentrum. Ziel ist es, durch Projekte und Angebote für Menschen mit und ohne Behinderungen, die sich für „ein besseres Miteinander“ engagieren, die Inklusion zu... Weiterlesen

Jahreskalender 2020: Nur noch wenige Exemplare da!

Und noch eine Idee für ein schönes Weihnachtsgeschenk: Der von House of Life e.V. und mog61 e.V. herausgegebene Kalender 2020 „Ausgezeichnet! Gesichter im House of Life“. Er wurde am 31. Oktober bei einer beeindruckenden Kalender Release Party im House of Life vorgestellt. Unter Leitung des Lehrers Robert Löser lieferte die Sambagruppe der mit Gustav-Meyer-Schule (eine Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt) einen fulminanten Auftritt, der alle begeisterte.... Weiterlesen

Unterstützt uns bitte: Unterschreibt und teilt die Petition „Kultur am Mittag – Inklusive Teilhabe!“

Um Bühnen und Konzerthäuser zu sensibilisieren, ihre Türen verstärkt auch vor- und nachmittags zu öffnen, um die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am kulturellen Leben (Stichwort: barrierefreies Programmangebot) zu ermöglichen, haben wir auf change.org eine Petition gestartet: change.org/KulturamMittag Bitte lest, unterzeichnet, verbreitet sie, wenn ihr das Anliegen teilt. Je mehr Menschen sich dieser Initiative anschließen, desto mehr können wir erreichen.   Weiterlesen